2012

Einmal nicht aufgepasst

Autor: Lars Albaum & Dietmar Jacobs
Regie: Emanuel Bachnetzer
Choreographie: Tanja Kirchebner
Bühnenbau: Hubert Dablander

Darsteller: Kathrin Dablander, Leo Hellrigl, Catrin Raffl, Karl Heinz, Jakob Schaber,…

Inhalt: Einmal nicht aufgepasst – hat der partygestresste Schutzengel Engelbert und schon steckt er wie sein Erdenschützling Sarah im dicksten Schlamassel. Sarah gerät in Panik, denn ihre Mutter, eine bornierte Bonner Unternehmerwitwe, steht überraschend ante Portas der schicken Berliner Studentenbude, wo Sarah mit Danny ein flottes Jugendleben feiert. Danny ist natürlich nicht der geschäftstüchtige Jurist für den Sarah ihn der Mutter verkauft hat, sondern ein breakdancender Fahrradkurier aus dem Osten. Von seinem himmlischen Vorgesetzten wegen Nachlässigkeit abgemahnt, wird der nörgelnde Engelbert unter Strafandrohung hinunter auf die Erde beordert, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen. Dass der undercover agierende Beamtenengel dort prompt für Sarahs Märchenprinz gehalten wird, weil Danny beleidigt abgezischt ist, während andererseits auch die Mutter der Tochter etwas zu beichten hat, sind nur zwei von unzähligen Missverständnissen, deren Verkettung ein höllisches Chaos stiftet …
Die beiden sitcom-versierten Autoren entzünden in dieser Boulevard-Komödie mit Screwball-Effekt ein wahres Pointenfeuerwerk. Tagesaktuelle Anspielungen und Situationskomik sorgen dies- und jenseits der Rampe für ein himmlisches Vergnügen.

Aufführungen: 01., 08., 09., 14., 16., 26.12.2012, 06.01.2013