2013

Funny Money

Autor: Ray Cooney
Regie: Emanuel Bachnetzer
Regie-Assistenz: Dieter Schwarzer
Technik: Hannes Wilhelm
Maske: Miriam Haueis, Jasmin Konrad
Bühnenbau: Hubert Dablander

Darsteller: Peter Wolf, Kordula Schwarzer, Bernd Sonderegger, Caroline Ortner, Ehrenreich Santeler, Karl Heinz, Adriano Perwög

Inhalt: Paul Bauer verwechselt im Zug seinen Aktenkoffer mit dem eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 1.000.000 €. Und was macht man damit? >> Man macht sich aus dem Staub! Der Plan, mit seiner Frau Österreich zu verlassen, wird jedoch aussichtsloser, als die Freunde Susi und Herbert auftauchen, als die Polizei auf ihn aufmerksam wird, als der eigentliche Inhaber des  Geldes tot im Inn gefunden und anhand der Papiere in seinem Aktenkoffer als Paul Bauer identifiziert wird und als plötzlich ein mysteriöser Gangsterboss vor dem Haus auftaucht…. Kurz: Innerhalb einer halben Stunde ist im Haus der Bauer`s ein heilloses Durcheinander, das es nun heißt aufzulösen, um endlich in Richtung Nizza fliegen zu können!

Aufführungen: 30.11. | 06.11. | 08.11. | 12.11. | 15.11. | 21.11. | 22.11. | 26.11. | 28.12.2013